3-Spiele-Turnier Zeglingen 2019

Am Samstag den 4. Mai 2019 nahm der MTV Lampenberg mit insgesamt drei Teams am 3 Spiele Turnier in Zeglingen Teil. Das Wetter bot uns einiges: Sonne, Regen und sogar Schnee.

Das eine Team (Stefi, Tini & Michi Jeske) versuchte sein Glück in der Kategorie «Männer 35+». Nach einer durchzogenen ersten Runde drehten sie in der zweiten Runde auf und verpassten den Finaleinzug nur um Haaresbreite. Punktgleich mit dem Siebtplatzierten, welcher in die Finalrunde einzog, aber mit der schlechteren Punktedifferenz mussten sie sich mit dem immer noch sehr guten achten Rang begnügen.

Das zweite Team (Dani, Düsi & Michi Bogucki) versuchten sich in der Kategorie «Turner». Obwohl alle bereits Ü35 sind konnten sie teilweise gut mit den jungen wilden mithalten und ihre Erfahrung ausspielen. Am Schluss resultierte ein Platz im Mittelfeld und sie erreichten Rang 23 bei 35 teilnehmenden Mannschaften.

In der Kategorie «Mix Aktiv» nahm in diesem Jahr erstmals eine Mannschaft des MTV teil. Nach nur einem gemeinsamen Training im Vorfeld ging es erstmals darum, Erfahrungen zu sammeln. Die 5 jungen MTVler (Sabine, Melanie, Rafi, Tobi & Dominik) liessen zwischen durch ihre Qualität aufblitzen, am Schluss war jedoch klar zu erkennen, dass die Erfahrung fehlte. Somit erreichten sie den 22. Rang bei 28 teilnehmenden Teams.

Nach dem Wettkampf liessen wir, wie es sich gehört, alle gemeinsam den tollen Tag bei einem Bier und einem Znacht ausklingen.