Vereinsgründung

Die Idee zur Gründung eines Turnvereins entstand bei der MZH-Einweihung am 28. Juni 1986 mit der Begründung: "Nun haben wir eine Turnhalle, aber keinen Turnverein."

Initiant Fredy Schweizer organisierte via Flugblatt am 11. November 1986 die erste freie Turnstunde welche überraschend gut besucht wurde.

3 Jahre später, am 20. Oktober 1989 trafen sich 14 turnlustige Männer im Restaurant Reblaube in Lampenberg zur Gründung des Männerturnverein Lampenberg (MTV). Nach Genehmigung der Statuten und Bildung des Vorstandes wurde um 21.10 Uhr der MTV aus der Taufe gehoben.