Indiaca

Indiaca ist ein schnelles und sehr dynamisches Rückschlagspiel, welches auf südamerikanische Wurzeln zurückgeführt wird. Das Spiel ist eine Mannschafts-sportart, die, ähnlich wie Volleyball, auf einem durch ein Netz getrennten Spielfeld gespielt wird. Spielgerät ist die gleichnamige Indiaca, die mit der flachen Hand geschlagen wird. Die Popularität des Indiacaspiels als Freizeitspiel nimmt stetig zu. (Quelle: Wikipedia)

Herren

Hinten (v.l.n.r.): Grossmann Tobias, Schmutz Stefan, Siegrist Christian, Heinimann Michael
Vorne (v.l.n.r.): Jeske Michael, Schweizer Martin, Schweizer Dominik

Training:
Montag, 20:15 – 22:00 Uhr in der Turnhalle Dorfmatt in Oberdorf BL.

Kontakt:
Stefan Schmutz:
Mail: stefan.schmutz@eblcom.ch

Frauen

Hinten (v.l.n.r.): Babs Dold, Daniela Kaiser, Anita Gysin, Sandra Schmutz, Carmen Schaffner
Vorne (v.l.n.r.): Jana Schaffner, Sabine Gysin, Ramona Jeger
Auf dem Foto abwesend: Melanie Grossmann

Training:
Freitag, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr in der MZH Lampenberg.

Kontakt:
Daniela Kaiser:
Mail: danika79@icloud.com
Tel.: +41 77 426 67 60

%d Bloggern gefällt das: