Winterausmarsch 2018

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018, fand der traditionelle Winterausmarsch des MTV statt. An diesem Abend möchten wir die Geselligkeit in den Vordergrund stellen und das Jahr Revue passieren lassen.
Der diesjährige Anlass fand bei der Familie Roth in Wintersingen statt. In der perfekten Location durften wir ein feines Raclette geniessen. Die vielen tollen Gespräche sowie die super Bewirtung werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Wir möchten uns ganz herzlich bei Markus Vögelin für die Organisation des gelungenen Abends bedanken.

Santi-Chlaus 2018

Am 6. Dezember war der Santi-Chlaus, zusammen mit dem Schmutzli, auf dem Lampenberg unterwegs und besuchte die Kinder. Er wurde auh durch ein Mitglied des MTV gesichtet und war bereit, sich fotografieren zu lassen. In einem kurzen Gespräch meinte er, dass es ihm alle Jahre wieder eine Ehre ist, die Lampenberger Kinder besuchen zu dürfen und es ihm immer wieder Freude bereite, die meist strahlenden Kinderaugen zu sehen.

Waldweihnachtsmarkt 2018

Auch als auf dem Lampenberg der Waldweihnachtsmarkt am 17. November zum elften mal stattfand war der MTV Lampenberg wieder mit von der Partie. Wie in den vergangenen Jahren stand das mittlerweile allseits bekannte „Turner Hüsli“ an bester Lage, wo die strammen Turner die feinen Würste unters Volk brachten. Wir bedanken uns bei den zahlreich erschienenen Besuchern für ihr Erscheinen und freuen uns bereits jetzt schon, euch in einem Jahr wieder begrüssen zu dürfen.

100 Jahre TV Bennwil

Am 22. September 2018 fand die 100-Jahre-Jubiläumsfeier des TV Bennwil statt. Als Nachbarturnverein freuten wir uns sehr über die Einladung. Am Nachmittag fand eine Plausch-Stafette statt, bei welcher klar der Spass im Vordergrund stand. Die Stafette wurde sehr souverän durch den Jubilar gewonnen. Anschliessend gab es einen Apéro riche und viele tolle Gespräche. Der MTV bedankt sich nochmals ganz herzlich für die Einladung, die Kameradschaft und wünscht dem TV Bennwil auch für die nächsten (hoffentlich) 100 Jahre alles gute.

Turnfahrt 2018

Nach einer kurzweiligen Zugfahrt via Olten und Biel erreichten wir La Neuveville, wo wir ins Posti umstiegen, um damit nach Lamboing zu fahren. Mit einem Kaffee gestärkt, wanderten wir los Richtung Bison Ranch Les Colisses, in Les Prés-d’Orvin.

Bei der Mittagsrast picknickten wir gemütlich und genossen den Kaffee von Michi Jeske sowie die obligate Linzer Torte von Barbara, die Jürg jedes Jahr mitträgt. Auf der Ranch angekommen, durften wir, nach einer kurzen Einführung ins Bogenschiessen, auf einen interessanten Parkour. Schnell wurde die Turnerschar in zwei Gruppen aufgeteilt und der Parkour so begangen. Die Ziele bestanden aus Zielscheiben und Waldtieren aus Plastik.
Den ersten Tag schlossen wir mit einem feinen Z`Nacht, welches aus Bison-Geschnetzeltem und Rösti bestand, ab. Ein paar unentwegte genossen den Abend noch an einem Lagerfeuer.

Nach einer kurzen Nacht in Holzhütten ging es am Morgen nach dem Frühstück weiter Richtung Chasseral. Um 11 Uhr packte unser Neuling Michi Bogucki einen Apéro aus, der sich sehen lies, trug er ihn doch schon die ganze Zeit mit.
Auf dem Chasseral angekommen zog es uns ins Restaurant zu einem Zmittag nach Wahl.
Per Postauto, Standseilbahn und Zug ging es am Nachmittag wieder zurück auf den Lampenberg.

Danke dem Organisator Dominik Schweizer für die gelungene Reise.

Stefan Schmutz

3-Kreisturnfest Gipf-Oberfrick 2018

Vom 15. – 17. Juni fand in Gipf-Oberfrick das 3-Kreisturnfest statt. Wir haben ein tolles Wochenende bei sonnigem Wetter erlebt und auf unsere Resultate dürfen wir stolz sein!

Am Freitag nahm je ein Team in den Kategorien Turner und Männer am 3-Spiele-Turnier teil. Das Team Turner belegte den 20 Schlussrang bei insgesamt 56 teilnehmenden Teams. Das Team in der Kategorie Männer qualifizierte sich dank einer starken Leistung als vierzehnter noch knapp für den kleinen Final. Dort konnten sie sich nochmals um vier Plätze auf den 10. Schlussrang verbessern. Herzliche Gratulation zu dieser Leistung.

Am Samstag nahm der MTV am Fit & Fun – Vereinswettkampf teil. Mit 26.13 Punkten (Durchschnitt 8.71) haben wir in unserer Kategorie den guten 9. Rang von 21 Teams erreicht und dabei unser letztjähriges Resultat von 25.09 Punkten deutlich gesteigert. Wir sind auf einem guten Weg Richtung Eidgenössisches in Aarau 2019.

Vielen Dank an all jene, welche nicht im Einsatz standen und uns während den Trainings an den Dienstagen sowie am Turnfest selbst tatkräftig unterstützt haben.

Schweizer Indiacaturnier 2018

Die Indiacaspieler des MTV Lampenberg waren am 27. Mai 2018 an der Schweizermeisterschaft in Bellinzona im Einsatz. Nach einem verhaltenen Start war eine starke Steigerung spürbar. Im letzten Gruppenspiel gewannen die Jungs sogar beide Sätze gegen den späteren Schweizermeister Chiasso und qualifizierten sich für die Halbfinals. Im Halbfinale unterlagen sie in 3 Sätzen Valle del Vedeggio. Nach der Niederlage im kleinen Final schaute wie bereits im letzten Jahr „nur“ der undankbare vierte Rang raus. Trotzdem war die Reise ins Tessin ein unvergessliches Erlebnis.

3 Spiele Turnier Zeglingen 2018

Am 5. Mai fand erneut das 3 Spiele Turnier in Zeglingen statt, an welchem zwei Mannschaften des MTV Lampenberg teil nahmen. Das eine Team, welches in der Kategorie „Männer 50+“ spielte, erreichte den 5. Schlussrang, bei 7 teilnehmenden Mannschaften. Die zweite Mannschaft nahm in der Kategorie „Turner“ teil und erreichte Platz 19 von insgesamt 35 Mannschaften.
Bei bestem Wetter genossen die sechs Lampenberger einen perfekt organisierten Anlass und wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr.